Euro-Toques Deutschland e.V.

 

Bei Änderungen oder Neuaufnahme in der Mitgliederliste bitte folgendes Formular ausfüllen!

>>> Änderungsformular <<<

Brodt Stefan

Euro-Toques Chef
Sporthotel Grünberg
brodtstefan
Adresse: Am Tannenkopf 1
PLZ: 35305
Ort: Grünberg
Telefon Geschäftlich: 06401-8020
Website: Website Title

Unser Vier-Sterne-Hotel und Sportschule mit Fußball Trainingslager bilden zusammen die Sportstätte des Hessischen Fußball-Verbandes. Mit großer Freude und Engagement beherbergen und verköstigen wir kompetent Sportgruppen aus allen Bereichen der verschiedensten Sportarten. In der parkähnlichen Anlage am Fuße des Erholungsgebietes Hoher Vogelsberg finden Sie ausgezeichnete Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training.

Firmen und deren Mitarbeiter schätzen die zentrale Lage und die optimalen Gegebenheiten für alle Tagungsveranstaltungen. In unseren modern ausgestatteten und von sattem Grün umgebenen Seminarräumen wird Tagen & Konferieren erfreulich frisch und stressfrei.

Auch der Urlauber findet in der reizvollen Landschaft ein breitgefächertes Freizeitangebot, die ersehnte Erholung, genießt den umsichtigen Service und das kulinarische Verwöhnprogramm des jungen Teams unserer Eurotoquesküche.


Kurz nachgefragt:

Wer sind Ihre Paten bei Euro-Toques?

Patrick Kimpel, Kronenschlösschen Eltville und Axal Horn, Waldschenke
Laubach-Freienseen.

Was ist Ihnen an der Philosophie von Euro-Toques am wichtigsten?

Mit meinem Wissen junge und alle anderen interessierten Menschen zu
inspirieren und mitzureissen, die klassische Kochkunst unserer Zukunft
weiterzuführen.

Welche kulinarische Erfahrung möchsten Sie noch machen?

Einmal von Anton Mosimann bekocht zu werden.

Was möchten Sie noch erreichen?

So viele Menschen, wie es nur geht, für gutes, gesundes Essen & Kochen
zu begeistern und sie vor Fast Food zu bewahren.

Wer ist Ihr großes Vorbild?

Mutter Natur.

Wer hat Sie auf Ihrem Weg am meisten geprägt oder beeinflusst?

Meine beiden Küchenchefs in Lech am Arlberg, Witzigmann Schüler
Christan Petz und Christoph Zangerl.

Welche war bisher die wichtigste Station in Ihrem Leben?

Sous Chef und Küchenchef im Hotel und Restaurant Tandreas in Giessen.

Was halten Sie für Ihren bisher größten Erfolg?

Meine beiden Kinder und meine Frau, sozusagen „ein gelungenes
kleines Familienunternehmen”, dicht gefolgt von einem Michelin-
Stern, den ich an der Seite von Patron Andreas Gerlach als Sous-Chef/
Küchenchef im Tandreas Hotel gemeinsam erkocht habe.

Was halten Sie für die größte kulinarische Errungenschaft der letzten 100 Jahre?

Auf Molekulares kochen verzichten zu können.

Karte:
Zu finden in: Mitgliederverzeichnis
NEWS
 
22. und 23. Oktober 2017
Mitgliederversammlung II 2017 in Bochum bei Andreas Schreiner in "Schreiner's essen und trinken".
 
 
 
 

Eventkalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1